Climbing Goods

BugDust

Das Team BugDust Climbing Goods hat eine Kletterkreide (Chalk) für die Trendsportart Klettern entwickelt. Sie besteht im Vergleich zu anderen Kletterkreiden aus einer höheren Menge an qualitativ hochwertigem Magnesiumcarbonat. Magnesiumcarbonat absorbiert die Feuchtigkeit bzw. den Schweiß der Hände und verhindert so das Abrutschen an der Kletterwand. Zusätzlich beinhaltet die Kreide ein pflegendes und entzündungshemmendes Additiv, das dafür sorgt, dass die Hände gepflegt und vor Bakterien geschützt werden. Die Kreide wird in verschiedenen Trockenheitsgraden angeboten, um der individuellen Transpirationsrate der Sportler gerecht zu werden

Seit der Teilnahme am Idee-Wettbewerb haben sich Diego Miranda de León, Maximiliano Momox Mendez und Santiago Rubio mit der Verfeinerung ihres  Produktes, der Registrierung der Marke und der Gründung ihres Unternehmens beschäftigt. Bei der Norddeutschen Bouldermeisterschaft 2017 in Braunschweig in der Boulderhalle „Greifhaus“ haben sie ihr Produkt vorgestellt und wertvolles Feedback von Hochleistungssportlern bekommen. Im Laufe des Jahres 2017 waren sie auf Marketing-Tour in ganz Deuschland, beispielsweise bei verschiedenen Wettbewerben der bundesweiten „Boulder Bundesliga“ oder dem Norddeutschen „Flatlander“. Aktuell ist ihr Produkt in der Boulderhalle Greifhaus zu bekommen .

“Als Entrepreneure ist unsere Motivation, etwas innovatives und hilfreiches für die moderne Welt zu entwickeln. Damit verbunden ist der Wille,neuen Generationen zum Entrepreneur sein zu inspirieren und gleichzeitig ein Vermächtnis in unserer Gesellschaft zu hinterlassen. Deshalb lautet unser Motto „Climb like you mean it!“. In anderen Worten: Hol´ das Beste aus dir raus.“

www.climblikeyoumeanit.com